Die Bilanz des Gemeinwohls wird von unabhängigen, zertifizierten GWÖ-Prüfern durch ein externes Audit geprüft.

Eine Peer-Evaluierung ist ein erster Schritt zu einem vollständigen Audit und gibt Unternehmen die Möglichkeit, voneinander zu lernen.