10 PRAKTISCHE ANWENDUNGEN DER GEMEINWOHL-ÖKONOMIE

Die Gemeinwohl-Ökonomie arbeitet seit über 10 Jahren daran, das Wirtschaftssystem zum Wohle von Mensch und Natur umzugestalten. Sie hat weltweit Prototypen und Pilotprojekte für neue Wirtschaftsansätze entwickelt, bei denen das Gemeinwohl das Hauptziel und der Zweck aller Aktivitäten ist. Unsere Publikation zeigt 10 internationale Prototypen, die veranschaulichen, wie Transformation auf verschiedenen Ebenen stattfinden können. Eine pdf-Datei dieser Broschüre können sie hier kostenfrei in deutsch oder englisch downloaden. Siehe auch Infobestellung.

  1 |  Gemeinwohl-UNTERNEHMEN

  2  |  Gemeinwohl-KONTO

  3  |  Gemeinwohl-GEMEINDE 

  4  |  Gemeinwohl-KOMMUNAL-BETRIEBE

  5  |  Gemeinwohl-REGION

 6  |  Gemeinwohl-GRÜNDUNG

 7  |  Gemeinwohl-PRODUKT

 8  |  Gemeinwohl-UNIVERSITÄTSLEHRSTUHL

 9 |  Gemeinwohl-MASTERLEHRGANG

10 |  Gemeinwohl-LEHRINHALT

|  VAUDE, DE; SONNENTOR, AT

|  Genossenschaft für Gemeinwohl, AT

|  Miranda de Azán, ES; Mäder/Nenzing, AT

|  Stuttgart, DE

|  Höxter, DE

|  Ecogood Business Canvas, DACH

|  Guarromán, ES

|  Universität Valencia, ES

|  FH Burgenland/SMC Saalfelden, AT

|  FH Münster, Universität Kassel, DE

10 Prototypen (deutsch)
10 Prototypes (ENGLISCH)