Koordinatorin, Bezirksvertreterin Innsbruck Stadt

… engagiert sich seit 2018 im Verein Gemeinwohl-Ökonomie Tirol und steht als Ansprechperson für Interessent*innen zur Verfügung. 2020 übernahm sie die ehrenamtliche Funktion der Koordinatorin und vertritt den Tiroler Verein im Bundesverband Gemeinwohl-Ökonomie Österreich.

Im Familienbetrieb Sport Wolf Innsbruck hat sie die Gemeinwohl-Ökonomie als Organisationsentwicklungs-Modell eingeführt und erfolgreich bilanziert. Den Lernweg zur GWÖ-Beraterin hat sie 2021 begonnen und befindet sich derzeit in Zertifizierung um zukünftig auch andere Betriebe auf dem Weg zur Gemeinwohl-Bilanzierung zu begleiten. Schwerpunkte liegen dabei in der internen und externen Kommunikation sowie im Projektmanagement.

Regionalverein Tirol
Bundesverband Österreich
Aktiv mitarbeiten