Ethische Vermögensverwaltung (Family Office). Produzent des Radioprogramms "La bolsa y la vida" (die Börse und das Leben) im öffentlichen spanischen Rundfunk (RNE). Ehem. Vizepräsident der Pariser Börse und beratender Generaldirektor der Börse in Valencia.

„Jegliche Wirtschaftsform, die den Profit von Wenigen auf Kosten der Mehrheit begünstigt, wird scheitern. Das aktuelle Wirtschaftsmodell verwechselt den finanziellen Profit mit dem wahren Wohlstand einer Gesellschaft. Die Gemeinwohl-Ökonomie verfolgt stattdessen ein konkretes Ziel, eine Idee, die von der breiten Bevölkerungsmehrheit geteilt wird: Der Mensch und seine Grundbedürfnisse werden ins Zentrum der Wahrnehmung gerückt.“

Blog: Sage meiner Mutter nicht, dass ich bei der Börse arbeite („No le digas a mi madre que trabajo en bolsa“)

Infos labolsaylavida.org

Botschafter*innen