Gerhard Müller, Obmann Verein Vorarlberg

„Wir wollen die Welt ein bisschen besser verlassen, als wir sie vorgefunden haben.“

Robert Stephenson Smith

Im Sinne der Gemeinwohlökonomie sehen wir uns in unserer
bisherigen Arbeit bestätigt. Wir als Familienunternehmen haben
schon immer auf Regionalität, langjährige, treue Mitarbeiter und auf
Ökologie und Ressourcenschonung im Bau gesetzt.

Mit der Gemeinwohl- Matrix werden für unseren Betrieb aber weitere wichtige Bereiche
durchleuchtet, die wir in der Zukunft noch verändern wollen.
Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, wir arbeiten im Sinne des
Gemeinwohls für unsere kommenden Generationen, wir
praktizieren maximale Ressourcenschonung für eine intakte
Umwelt, und wir sind beim Mitgestalten eines neuen
Wirtschaftssystems mit dabei.

Dieses nachhaltige Denken und Handeln garantiert uns auch weiterhin unsere Unabhängigkeit!

Gerhard Müller
Müller Bau GmbH&CoKG

Alle Aktiven
Verein Vorarlberg