Mitglied der Regionalgruppe Wien, aktiv im AK Bildung

„Ich bin der Meinung, dass gemeinwohlorientiertes Denken fixer Bestandteil in unseren Schulen sein sollte, denn unsere Jugendlichen von heute bestimmen das Wirtschaften von morgen.
Unsere Wirtschaft braucht Menschen, die nachhaltig denken, die Grenzen des Wachstums berücksichtigen, sozial verantwortlich und empathisch sind.“

Aktiv mitarbeiten
Regionalgruppe Wien