Geschäftsführer Hotel La Perla in Corvara, Italien

„Denken wir miteinander über das Gemeinwohl nach, werden wir uns in einen anderen Zustand versetzt fühlen. Wir werden frei sein von den niederen Sorgen des Alltags, werden neue Kraft und Zuversicht in uns spüren, uns tief bereichert fühlen. Gemeinwohl-Ökonomie ist aber nicht nur Poesie. Die Gemeinwohl-Ökonomie öffnet unsere Herzen und pflanzt Samen des Wachstums. Samen von Kultur und Schönheit.“

Botschafter*innen