Lade Veranstaltungen

Für Pessimismus ist es zu spät. Wir sind Teil der Lösung

Wir freuen uns, Sie zu einer besonderen Veranstaltung einzuladen, bei der die renommierte Klimawissenschaftlerin Helga Kromp-Kolb ihr neuestes Buch Für Pessimismus ist es zu spät. Wir sind Teil der Lösung“, vorstellen wird.

Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, tiefe Einblicke in die Klimakrise sowie die berechtigten Sorgen der jungen Generation zu erhalten und die Versäumnisse der Politik zu diskutieren. In einem Gespräch mit Thomas Geiger, Politik & Advocacy GWÖ Österreich, wird Helga Kromp-Kolb ihre Perspektiven teilen und zum Nachdenken anregen.

Alle GWÖ-Mitglieder sind herzlichst eingeladen, mitzudiskutieren: „Wie können wir als Gemeinwohl-Ökonomie dazu beitragen, konkrete Lösungen für die Klimakrise zu finden und gleichzeitig die Bedürfnisse aller Menschen und des Planeten zu berücksichtigen?“

Mittwoch, 28. Februar 2024

Treffpunkt um spätestens 08:10 Uhr

Bitte unbedingt pünktlich erscheinen, wir werden gemeinsam abgeholt, danach ist kein Einlass mehr möglich.

Eingang beim Wien Energie Servicetreff | Spittelauer Lände 45, 1090 Wien (U4 Spittelau)

Wir haben 10 exklusive Plätze reserviert. 

Bitte rechtzeitig anmelden, damit wir eine Teilnahme sicherstellen können.

Anmeldungen bitte per Mail an thomas.geiger@ecogood.org senden.

Zusätzlich bietet diese Veranstaltung eine großartige Gelegenheit, das Climate Lab und unser Netzwerk von innen kennenzulernen und sich mit Gleichgesinnten über gemeinsame Ziele und Initiativen auszutauschen. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung für einen Podcast aufgezeichnet wird und Fotos gemacht werden. Ihre Teilnahme bedeutet daher auch eine Zustimmung zur möglichen Verwendung der Bilder und des Beitrags für die Dokumentation und Veröffentlichung der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf eine anregende Diskussion!