WAIDHOFEN/THAYA Ein lebendiger Vortrag von DI Dietrich Waldmann in Anlehnung an das Buch „+2 Grad – Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten“. Wir konnten uns hier als GWÖ-Regionalgruppe Waldviertel aktiv einbringen und bemühen wir uns um eine weitere Vernetzung mit dem Veranstalter. Der Vortrag orientierte sich unter anderem an der Notwendigkeit, einen wirtschaftlichen Wertewandel anzustreben, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Eine lebhafte Diskussion entbrannte über die Anregung für unvermeidbare Flüge die CO2-Kosten durch Kompensationszahlungen für Klimaschutzprojekte auszugleichen. Je nach angesetztem Preis/to CO2 fallen da für einen Flug nach New York und retour schon zwischen 80.- und 500.- Euro an. Das sind Kosten, die derzeit in Europa noch zu Lasten der Umwelt gehen. Als erster Schritt wurde die Unterzeichnung und Verbreitung von zwei europäischen Bürgerinitiativen Kerosinbesteuerung und  CO2 Besteuerung angeregt.

News Niederösterreich