Gemeinwohl-Ökonomie zu Gast bei KIWANIS

Am 19.10.2022  durften Ulrike und Gebhard vor rund 12 Frauen der KIWANIS Bregenz Rheintal IRIS die Gemeinwohl-Ökonomie vorstellen. Nach einer generellen Einführung in die Grundsätze der GWÖ stellten wir auch unsere Hauptprodukte vor.

Gemeinwohl-Bilanz für Unternehmen und Gemeinden, GWÖ-Fokusbericht und das Game of Change. Besonders Game of Change hat das Interesse der Frauen geweckt und es ist nicht auszuschließen, dass diese Gruppe selbst so ein Spiel starten möchte. Darüber hinaus wurde über mögliche Kontakte zu Schulen im Lande gesprochen. Die ethischen Grundsätze von KIWANIS und der GWÖ sind sehr ähnlich und wir freuen uns in Zukunft mit den Kiwanier*innen zusammenarbeiten zu können.

vlnr.: Gebhard Moser,
Sara Amann-Marin,
Ulrike Amann

zurück zur Startseite
alle NEWS aus Vorarlberg
Termine in Vorarlberg
GWÖ und Privatpersonen in Vorarlberg